AGB

Eventbeitrag

 

Der mit der Anmeldung fällige Administrations-Kostenbeitrag von CHF 170.- pro Person (Seminar, Events, Musik, Apéro etc.) überweisen Sie bitte auf das folgende Konto (Achtung: Neue Bankverbindung!):

 

IBAN: CH19 8080 8005 2807 2137 5 Raiffeisenbank Rigi Nr. 5280721375

 

Drogisten Skitage, Peter Heinzer, 6430 Schwyz. Auf Wunsch kann eine Rechnung nachgeliefert werden.

 

 

Hotelbuchung

 

Die Anmeldung muss zwingend auf unserer Homepage www.drogistenskitage.ch vorgenommen werden; sie geht direkt ans Hotel. Jens Fischer und sein Team werden Ihnen die Reservation bestätigen. Buchen Sie auf der Homepage unbedingt jede Person einzeln. Buchen Sie auch dann über die HP, wenn Sie nicht im Waldhotel logieren. Ohne Bestätigung keine Buchung!
 

Neue Hotelpreise inkl. Halbpension

 

1 Nacht                                Fr. 320.-/pro Person (EZ-Zuschlag Fr. 60.-)

2 Nächte im DZ/HP            Fr. 490.-/pro Person (EZ-Zuschlag Fr. 80.-)

3 Nächte im DZ/HP            Fr. 660.-/pro Person (EZ-Zuschlag Fr. 135.-)

4 Nächte im DZ/HP            Fr. 885.-/pro Person (EZ-Zuschlag Fr. 180.-)

 

Gut zu wissen:

 

  • Das Platzangebot, insbesondere bei den Einzelzimmern, ist beschränkt. Berücksichtigt wird der Buchungseingang.

  • Bitte buchen Sie, wenn immer möglich, ein Doppelzimmer zusammen mit Freunden oder Kollegen. Der Einzelzimmerzuschlag darf als „Lenkungsabgabe“ verstanden werden. Die Einnahmen dieses Zuschlages werden für unsere Events reinvestiert.

  • Das Waldhotel offeriert übrigens auch Mehrbettzimmer zu einem Budgetpreis für Junge und Junggebliebene.

  • Die Hotelkosten sind separat vor Ort zu bezahlen. Auswärts schlafende Gäste erhalten beim Waldhotel ebenfalls eine „Zimmer-Nummer“, damit diese Gäste ihr Essen/Trinken einfach abrechnen können.

  • Wir weisen darauf hin, dass bei verspäteter Anreise, frühzeitiger Abreise und Annullation (weniger als 14 Tage vor Anreise) das Arrangement von max. 3 Nächten verrechnet wird.

  • Check Out Time im Hotel ist 11.00 Uhr

  • Der ganze Anlass wird unter den aktuell geltenden Massnahmen des BAG durchgeführt